Link verschicken   Drucken
 

Feuerwehr gratuliert zum Geburtstag

24.09.2019

Die Stadt Perleberg und ihre Ortsteile sind ihr Revier, hier ist sie zwar nicht zuhause, trotzdem kennt sie hier fast jeder und sie kennt fast jeden. Hier sucht und findet sie ihre Geschichten, hier liegen ihr die Menschen am Herzen.

Vor allem auch die Feuerwehren der Stadt haben es ihr angetan.

Doris Ritzka ist als Lokalreporterin für den Prignitzer unterwegs, um über die alltäglichen und manchmal auch nicht so alltäglichen Dinge zu berichten. Eben auch die Einsätze und Veranstaltungen der städtischen Kameraden.

Am Dienstag hat sie ihren 65. Geburtstag gefeiert. Und wie kann es anders sein? Wo verbringt eine Lokalredakteurin mit Leib und Seele ihren Geburtstag? Natürlich in ihrer Redaktion. Der Tisch war gedeckt, Kaffee und Kuchen standen bereit für eventuelle Gäste. Aber das diese durch das Fenster Einlass begehren würden, damit hatte selbst eine gestandene Reporterin nicht gerechnet.
Vor dem Fenster stand im Korb der Drehleiter Olaf Kordelle, stellvertretender Stadtwehrführer, mit einem Geschenk in der Hand und gratulierte ganz herzlich im Namen der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg zum Geburtstag.

Doris Ritzka war sichtlich überrascht von dieser besonderen Art der Gratulation, aber „so kenne ich meine Feuerwehrleute“.

Nachdem sie sich etwas gesammelt hatte, ging es mit der Drehleiter noch einmal zu einer Aussichtsfahrt über Perleberg in die Lüfte.

 

Beate Mundt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Feuerwehr gratuliert zum Geburtstag

Fotoserien zu der Meldung


Feuerwehr gratuliert zum Geburtstag (24.09.2019)