Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszeichnung für Spiegelhagener Kameraden

02.07.2022

Im Rahmen des letzten Ausbildungsdienstes der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen gab es für Kamerad Bernfried Röske am Freitagabend eine besondere Überraschung. Röske engagiert sich im aktiven Dienst genauso wie bei der Ausbildung der Jugendfeuerwehr und ist verlässlicher Partner bei den Veranstaltungen der Wehr.

Nicht nur Ortswehrführer Holger Schelle und der stellvertretende Stadtwehrführer Olaf Kordelle waren zu diesem besonderen Ausbildungsdienst gekommen. Auch Beate Mundt vom Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Prignitz e.V. hatte den Weg nach Spiegelhagen genommen.

„Die Feuerwehr steht für Kameradschaft und Zuverlässigkeit und diese Eigenschaften zeichnen dich aus. Deshalb habe ich heute die Ehre dir das Ehrenabzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes Prignitz e.V. in Silber zu verleihen.“ führt Mundt aus.

Auch Schelle und Kordelle dankten Kamerad Bernfried Röske für seine langjährige Tätigkeit im Dienst der Feuerwehr und für sein ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit, aber auch im Besonderen für die Freiwillige Feuerwehr Spiegelhagen, und gratulierten ihm zu seiner Auszeichnung.

 

Bild zur Meldung: Auszeichnung für Spiegelhagener Kameraden

Fotoserien


Auszeichnung für Spiegelhagener Kameraden (02.07.2022)