Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Osterfeuer der FF Spiegelhagen und der FF Quitzow

24.03.2016

Zahlreich loderten am Gründonnerstag in der Prignitz die Osterfeuer. So auch in Spiegelhagen und in Quitzow.

Hier sind die Ortsfeuerwehren die Organisatoren der Brauchtumsfeuer.

 

Scheinbar haben sie alles super vorbereitet, denn das Wetter war schön, die Stimmung gut und dichtes Gedränge am Bratwurststand.

 

Allerdings war den Kameraden die Ruhe am Osterfeuer nicht vergönnt, denn sie wurden zwischendurch noch zum Einsatz gerufen.

Die Alarmierung erfolgte zu einem Gartenlaubenbrand in die Quitzower Straße nach Sükow.

Vor Ort konnten die Kameraden keinen Brand finden und bei genauerer Abklärung mit der Regionalleitstelle stellte sich der Brand als angemeldetes Gartenfeuer in Perleberg, Quitzower Straße, heraus.

So konnten die alarmierten Kameraden aus Perleberg, Dergenthin, Spiegelhagen und Quitzow zügig wieder an ihre Standorte zurückkehren.

 

Im Falle der Quitzower und Spiegelhagener hieß das zurück an den Grill beim Osterfeuer.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Perleberg machte zwar kein eigenes Osterfeuer, unterstützte aber SV Einheit Perleberg. Sie sicherten auf dem Jahnsportplatz das Osterfeuer ab. 

 

 

 

Bild zur Meldung: Osterfeuer der FF Spiegelhagen und der FF Quitzow

Fotoserien